Wie exportiere ich gesammelte Dokumente aus dem kanzlei.land?

Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie gesammelte Dokumente aus dem kanzlei.land exportieren können.

Sie haben im kanzlei.land die Möglichkeit, gesammelte Dokumente je Sachbereich auf Kanzlei- bzw. Mandantenseite herunterzuladen. Auch Ihren Mandanten stehen die hier beschriebenen Export-Funktionen zur Verfügung, um selbstständig Dokumente herunterladen zu können.

Export von gesammelten Dokumenten innerhalb eines Mandats:

  1. Navigieren Sie in das betreffende Mandat

  2. Gehen Sie auf der linken Seite auf „Dokumente“

  3. Wählen Sie den gewünschten Sachbereich aus, z. B. Finanzbuchhaltung

  4. Mit Auswahl der „Kanzlei-“ oder „Mandantenordner“ werden Ihnen alle hier hinterlegten Dokumente angezeigt

  5. Jetzt können Sie die gewünschten Dokumente einzeln manuell oder alle zur Verfügung stehenden Dokumente markieren (mit Klick auf das Kontrollkästchen neben „Dateiname“ oben in der Ansicht)

  6. Im unteren Bereich stehen Ihnen nun mehrere Aktionen zur Auswahl. Über den Button „Dateien herunterladen“ wird ein Download in Form einer .zip-Datei erzeugt.

Tipp: Sie können auch alle Dokumente eines Mandats bereichsübergreifend pro Jahr herunterzuladen, mehr dazu erfahren Sie hier: Wie lade ich bereichsübergreifend Dokumente inkl. der Ordnerstrukturen aus dem kanzlei.land herunter?

Hinweis: Eine Datensicherung eines gesamten Mandantenbestandes steht derzeit noch nicht zur Verfügung.